ueber SILVIA

 

Ich bin 1957 in der Schweiz geboren, in Oesterreich aufgewachsen und dann mit meiner Familie nach Deutschland gezogen.

In meiner Zeit als alleinerziehende Mutter von 5 Töchtern, begann ich aus eigener Betroffenheit heraus, nach komplementärmedizinischen Methoden zu suchen.

 

Fündig wurde ich in der Energiemedizin. Während meines eigenen psychotherapeutischen Prozesses bildete  ich mich zur Heilpraktikerin und Kinesiologin  aus und arbeitete in eigener Praxis in Freiburg/Breisgau.

Einer meiner Interessensschwerpunkt ist die “Therapeutische Gemeinschaft” die ich  ich als Körpertherapeutin in einer psychosomatischen Klinik kennenlernte.

Dort hatte ich die Gelegenheit klinische Erfahrung in der Therapie mit Abhängigkeitserkrankungen, Depression und Burnout zu sammeln und das Konzept der Co- Abhängigkeit tief  zu verstehen.

Danach führte mich mein Weg in die Findhorngemeinschaft im nördlichen Schottland.

Dort arbeitete ich für einige Jahre in der Betreuung für pflegebedürftige Gemeinschaftsmitglieder  und  in eigener Praxis bei “Healthworks “Forres . Nebenbei lernte ich biologischen Gartenbau  und übte mich in Bewegungsmeditation.

Für meine innere Entwicklung war die Begegnung mit Mata Amritananda im Jahr 1986 von entscheidender Bedeutung.  Inspiriert von ihrer unbedingten Liebe zu allen Wesen, begann ich allmählich die Bedeutung der Herzensöffnung  für den Heilungsprozess zu verstehen.

Ein weiterer bedeutender Begleiter  auf dem inneren Weg ist für mich Eckhart Tolle.

Mein Wunsch nach einem tieferen Durchdringen dessen “ was die Welt im Innersten zusammenhält” liess mich den Entschluss fassen, noch einmal ein 4 jähriges Studium and der “Barbara Brennan School of Healing Science” aufzunehmen.

Mir ist es wichtig, Menschen  darin zu unterstützen, ihrem wahren Potential entsprechend  ein Leben mit Freude und Wohlbefinden gestalten.

Seit meiner Graduierung lebe ich im Pillion/ Nordgriechenland und bin dabei  ein Healing- und Retreat Center aufzubauen.

Meine Methoden:

 


Der Körper den ich habe, der Leib der ich bin- energetische Heilarbeit nach  Dr. Barbara Brennan:

Mit den Händen heilen:

Jede Alltagserfahrung, Freuden wie Belastungen, werden von uns körperlich-zellulär erfahren. Der Körper reagiert kontinuierlich auf unsere Gedanken, Gefühle und Interaktionen mit der Welt. Oft nehmen wir davon kaum Notiz.

In einer Sitzung in Brennan Healing Science® bekommt der Körper Raum und Gehör. Dies wird meist als tiefe, lösende Erfahrung empfunden. Es öffnen sich neue Zugänge zum eigenen Selbst; Botschaften von innen können ins Bewusstsein treten.

In Zeiten erhöhter Belastung durch Stress, wenn wir uns ausgebrannt fühlen,  Krankheiten oder z. B. einen chirurgischen Eingriff  zu bewältigen haben, bietet Brennan Healing Science® Hilfestellung, um wieder in Balance zu kommen. Ein geschwächtes energetisches Feld kann nach Krankheit wieder aufgebaut und gekräftigt werden, Körper und Seele können wieder  auftanken. 
Indikationen:
unerfüllter Kinderwunsch
Narbenentstörung
Migräne
Rückenprobleme
chonischens Müdigkeitssyndrom
 

 

und dessen Bewältigung ist Brennan Healing Science® sehr unterstützend. Meine Arbeit versteht sich dabei als komplementäre Methode. 
Ich ersuche Sie, im Krankheitsfall Ihre Beschwerden vor unserer Sitzung ärztlich abklären und behandeln zu lassen. 

Therapeutische Kinesiologie :
Muskeltest und energetische Balance  durch die Arbeit mit der Weisheit des Körpers
Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen.

Das Handwerkszeug der Kinesiologen ist der sog. Muskeltest. Durch ihn wird der Körper „befragt“ was ihn belastet oder Blockaden hervorruft und mit welcher geeigneten Technik diese aufgelöst werden können. Dies funktioniert sehr klar und effektiv, da alle von uns gemachten Erfahrungen im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind. Zum Abbau und Ausgleich der Blockaden stehen dem Kinesiologen sehr unterschiedliche Techniken zur Verfügung, die individuell und punktgenau auf den Klienten abgestimmt werden.

 


TOUCH FOR HEALTH (zu deutsch: Gesund durch Berühren) ist eine Synthese überlieferter östlicher Heilkunst und moderner westlicher Medizin und verbindet Erkenntnisse der Chiropraktik, Akupressur, Ernährungswissenschaft und Kinesiologie.

TOUCH FOR HEALTH gehört zum Bereich der Präventivmedizin und dient der körperlichen, geistigen und seelischen Erhaltung der Gesundheit.



    

Energetische Kinesiologie :Blockaden lösen mit Meridianklopftechniken
eignet sich für Menschen, die "tiefer gehen" und Probleme an der Wurzel packen wollen, ohne viel zu reden

Naturheilkunde: Ausleitung von Giftstoffen, 
Bachblütentherapie

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon

© 2023 by Serenity Spa. Proudly created with Wix.com

© Web design and photography by Carmen Klammer Photography

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now